Lichtshow

Lichtshow-Spektakel am Buochser Summerfäscht

Am Freitag, 21. und Samstag, 22. Juni 2019 verwandelt sich das Buochser Seebecken zu einem Ort der Festlichkeiten und Begegnungen. Als Höhepunkt wird am Samstagabend um 23 Uhr eine speziell kreierte Lichtshow an eine Fassade projiziert.

Klassentreffen am Freitag

Ehemalige Klassenkameraden wiedersehen? Am Freitagabend kann man sich an die gute alte Zeit erinnern und sich von der Gin Folk Band Buschi & Anni begeistern lassen. Danach spielt DJ Wogi Oldies, Evergreens und alle anderen Hits von damals.

Vielfältiges Programm am Samstag

Der Samstag beginnt erneut mit dem Aawasseregg-Cup. Am Vormittag messen sich Schulklassen im Grosskanadier, wobei am Nachmittag Firmen, Vereine und Gruppierungen um die Wette paddeln. Für unsere kleinsten Gäste werden am Kindernachmittag unter anderem das Quaibähndli, ein Harassenklettern sowie ein Kinderclown geboten. Im Halleluja Zelt entlang dem Quai gibt es um 18.00 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst, bevor danach die Festtätigkeiten starten. Live-Unterhaltung ist mit Schlagersängerin Monica Guhl aus Buochs im grossen Festzelt und mit dem Jazzmusiker Eric Lee in der Summerlounge zu sehen. Im Aawasseregg gibt’s dann Musik aus der Dose bis in die frühen Morgenstunden.

Lichtshow

Das Quaifäscht, welches als Vorgänger des Summerfäschts bekannt ist, wusste jeweils mit einem grossen Feuerwerkspektakel zu überzeugen. Diese Art von Unterhaltung wird in diesem Jahr in Form einer Lichtshow wieder aufgegriffen. Am Freitag und Samstag ab 21 Uhr er­weckt eine magische Lichtinstallation eine Hausfassade am Buochser Seebecken zum Leben. Die repetitive Lichtinstallation mit dem Thema „Aquarium“ wird dich während den Abendstunden in eine unterirdische Welt verführen. Als Höhepunkt wird am Samstagabend um 23 Uhr eine speziell kreierte Lichtshow an die Fassade projiziert. Die Summerfäscht-Besucher erwartet eine bezaubernde Sommernacht aus Licht, Illu­mination, Illusion und Musik. Eine fantasti­sche Welt, die alle Sinne anspricht.

error: