Summerfäscht 2019

Weil am Freitagabend des Buochser Summerfäschts 2018 der Knüller Schweiz-Serbien auf der Grossleinwand im Aawasseregg übertragen wurde, waren erstmals bereits am Freitag sehr viele Besucher an der Buochser Seepromenade anzutreffen. Das abwechslungsreiche Programm lockte auch am Samstag viele auf den Seebuchtplatz. Beim Aawasseregg-Cup massen sich Schüler und Erwachsene in einem Grosskanadier-Rennen. Beim anschliessenden Kindernachmittag kamen unsere jüngsten Gäste voll auf ihre Kosten, sei es im Gumpischloss, beim Harassenklettern, oder auf einer Rundfahrt im Quaibähnli. Bei diversen Jugendworkshops konnten Teenager zudem einen Einblick ins Tanzen, Sprayen oder Djing erhaschen. Später am Abend durfte dann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Mit dem OK-Austritt von Bruno Barmettler sowie dem OK-Präsidenten Joël Odermatt, haben die letzten beiden verbleibenden Gründungsmitglieder das Organisationskomitee verlassen. Sie haben jedoch kontinuierlich junge und motivierte Mitglieder eingespannt, die das bewährte Konzept des Buochser Summerfäschts weiterleben. Nach der erfolgreichen Durchführung vom letzten Jahr, ist das junge OK motiviert, auch in diesem Jahr wieder ein Buochser Summerfäscht auf die Beine zu stellen.

Das Buochser Summerfäscht 2019 ist am Freitag, 21. und Samstag, 22. Juni 2019 angesetzt. In diesem Jahr werden diverse Konzerte in den einzelnen Lokalitäten durchgeführt. Die neu geschaffene Summerlounge soll am Freitag mit einer Salsa Band und einem Salsa Tanzkurs daherkommen. Am Samstag wird die Summerlounge durch eine Jazzband so richtig eingeheizt. Im grossen Festzelt wird am Freitag ein Buochser Klassentreffen stattfinden, sodass ihr zu den alten rockigen Klassikern das Tanzbein schwingen könnt. Wir freuen uns auf euren Besuch.

error: